To-Do Liste

Der Weg zur Fahrerlaubnis

i

1. Die Anmeldung in der Fahrschule

Bequem per Onlineanmeldung oder persönlich bei uns in der Fahrschule.
Ihr müsst, dann aber trotzdem zu uns in die Fahrschule kommen um den Ausbildungsvertrag zu unterschreiben.

INFO

Mit der Ausbildung in der Fahrschule kann schon 6 Monate vorher begonnen werden!
Bsp. : begleitetes Fahren ab 17 also schon mit 16 1/2.
Theorieprüfung 3 Monate vor 17. Geburtstag
Praktische Prüfung 1 Monat vor 17. Geburtstag

i

2. Der Fahrerlaubnisantrag

Um eine Fahrerlaubnis zu beantragen, musst du bei der Fahrerlaubnisbehörde in Perleberg einen Antrag „stellen“.
Dieser Antrag besteht aus den unten gelisteten Forumlaren, je nachdem für welchen Weg der Fahrerlaubnis du dich entscheidest.

Drucke dir diese Formulare aus und fülle sie sorgfälltig aus.


Zusätzlich kommen zu jeden Fahrerlaubnisantrag folgende Unterlagen:


1. Der Personalausweis:
In den Antrag kommt eine Kopie deines Ausweises (beidseitig).

2. Der Sehtest: Ganz einfach und schnell beim Optiker. Kosten ca. 6-7 Euro
Die Fahrerlaubnisbehörde akzeptiert nur den Original Sehtest. Keine Sorge, den bekommt ihr wieder.

3. Der Erste-Hilfe-Schein: Wer die Fahrerlaubnis erwerben möchte, muss auch wissen wie er sich zu verhalten hat, wenn es mal zu einem Unfall kommt. Kosten ca. 50 Euro.
Anmelden könnt ihr euch HIER.
Die Fahrerlaubnisbehörde akzeptiert nur den Original DRK-Schein. Keine Sorge, den bekommt ihr wieder.

4. Stempel Einwohnermeldeamt: Ihr müsst mit eurem Antragsformular zum Einwohnermeldeamt und bekommt dort einen Stempel auf den Antrag. Kosten ca. 10 Euro.

5. Das Passbild: Ihr benötigt für euren Führerschein ein biometrisches Passbild. Kosten beim Fotografen ca. 10 Euro.

6. Die Unterschriftsleiste: Bekommt ihr hier bei uns in der Fahrschule, oder bei der Fahrerlaubnisbehörde. Eure spätere Unterschrift auf dem Führerschein.

7. Antragskosten: Bei der Bearbeitung eures Antrages fallen Gebühren an. Diese variieren je nach Art eurer Antragsstellung. Kosten ab 50€.
Diese Gebühren werden entweder direkt bei der Fahrerlaubnisbehörde vor Ort bezahlt, oder man bekommt eine Rechnung zugeschickt.

 

i

Formulare Antrag Klasse AM,A1,A2,A,B,etc.

1. Fahrerlaubnisantrag

2. Zusatzblatt für den Fahrerlaubnisantrag

Möchtet ihr nur eine Fahrerlaubnis beantragen, z.B. Klasse B (Auto), nehmt ihr dieses Formular:

3. Beantragung EINER Fahrerlaubnisklasse

Möchtet ihr mehrere Fahrerlaubnisklassen beantragen, z.B. Klasse B (Auto) + Klasse BE (Anhänger), nehmt ihr dieses Formular:

3.1 Beantragung MEHRERE Fahrerlaubnisklassen

 

i

Formulare Antrag B17 (begleitetes fahren)

1. Fahrerlaubnisantrag für begleitetes fahren ab 17

Die Begleitpersonen müssen:

  • mindestens 30 Jahre alt sein
  • mindestens 5 Jahre die Fahrerlaubnis Klasse B besitzen
  • maximal 1 Punkt in Flensburg

2. Auflistung der Begleitpersonen

3. Beiblatt für die Begleitpersonen

4. Zusatzblatt für den Fahrerlaubnisantrag

Möchtet ihr nur eine Fahrerlaubnis beantragen, z.B. Klasse B (Auto), nehmt ihr dieses Formular:

5.1 Beantragung EINER Fahrerlaubnisklasse

Möchtet ihr mehrere Fahrerlaubnisklassen beantragen, z.B. Klasse B (Auto) + Klasse BE (Anhänger), nehmt ihr dieses Formular:

5.2 Beantragung MEHRERE Fahrerlaubnisklassen

 

Antrag vollständig, und nun?

Wenn euer Antrag vollständig ist, mit den oben aufgelisteten Formularen und Bescheinigungen, habt ihr 2 Optionen:

1. Bei der Fahrerlaubnisbehörde Online ein Termin vereinbaren.

Terminvereinbarung Fahrerlaubnisbörde

2. Euren kompletten „Antrag“ per Post der Fahrerlaubnisbörde schicken.
Diese schicken euch, dann eine Rechnung der Bearbeitung des Antrages zu.

Adresse:

Fahrerlaubnisbehörde – Sb Ordnung, Verkehr, Bußgeldstelle
Berliner Str. 49
19348 Perleberg

Perleberg

Rudolf-Breitscheid-Straße 14a, 19348 Perleberg

0171 - 17 12 135

kontakt@fahrschule-fritz.de

Öffnungszeiten

Di & Do: 17.00 - 18.00 Uhr

Wittenberge

Bahnstraße 53, 19322 Wittenberge

0173 - 62 60 579

kontakt@fahrschule-fritz.de

Öffnungszeiten

Mo & Mi: 17.00 - 18.00 Uhr